Logo 850 Jahre Naumburg
Altes erhalten - Zukunft gestalten

Stadtjubiläum um ein Jahr verschoben!

Viele Ehrenamtliche haben sich in den letzten Monaten intensiv mit der Planung des 850jährigen Stadtjubiläums befasst. Der Plan für die Feierlichkeiten im August stand, die Vorbereitungen waren weit fortgeschritten. Seit Mitte März wurden diese Vorbereitungen durch die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie fast komplett ausgebremst. Bund und Land haben zudem beschlossen, dass alle Großveranstaltungen bis Ende August verboten bleiben.

Der Magistrat schlägt angesichts dieser Situation den zuständigen Gremien daher vor, die Jubiläumsfeierlichkeiten um ein Jahr zu verschieben. Faktisch ist dies jetzt schon so.

Ein solches Fest verdient einen entspannten und fröhlichen Rahmen, dies ist in diesem Jahr sicherlich nur bedingt möglich. Spätestens in der zweiten Jahreshälfte 2020 erfolgt eine Festlegung, wie die Vorbereitungen für die Feier in 2021 erfolgen können und an welchen Tagen dies erfolgen soll. An dem bestehenden Plan soll grundsätzlich festgehalten werden.

Fotowettbewerb wird verlängert
Der für dieses Jahr vorgesehene Fotowettbewerb wird über das ursprüngliche Enddatum 31. Juli 2020 verlängert. Ein neues Enddatum wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Für Fragen stehen wir weiter zur Verfügung.

Logo 850 Jahre Naumburg